Virtueller Rundgang
virtueller Rundgang
Neuzugang
Wohnversprechen
Auch bei stei­gen­dem Pflege­bedarf ist kein Aus- oder Um­zug mehr nötig.
Sicherheitsversprechen
Die Pflege­ver­sor­gung ist rund um die Uhr, über­all im Park, abruf­bar.
Preisversprechen
Mehr Leis­tung zum ver­gleich­ba­ren Preis ei­ner gän­gigen Pfle­ge­ein­rich­tung.

Seit 2013 ver­sprechen wir: Leben, wie ich bin. Wir sind dein Sorg­los-Woh­nen mit Service und Pflege rund um die Uhr. Die (R)evo­lution des betreu­ten Woh­nens — sei unbe­sorgt, sei zu Hause, sei du selbst.

Über uns

Um unsere Kund*innen auch teilstationär betreuen und pflegen zu können haben wir 2011 unsere Tagespflege in Rotenburg eröffnet. Unsere Einrichtung bietet Betroffenen eine Vielzahl an Aktivitäten, die eine angenehme und auch unterhaltsame Tagesgestaltung gewährleisten.

Unsere Tagespflege ist ein Angebot für kranke, behinderte und pflegebedürftige Menschen, das die Betreuung während des Tages sichern hilft. Die Gäste unserer Tagespflege erleben einen strukturierten Tag mit Bewegung, geistigem Training und Geselligkeit. Das Angebot der Tagespflege möchte pflegende Angehörige entlasten und Zeit für Erholung und notwendige Besorgungen schaffen, ohne dass dabei Ungewissheit durch nicht gesicherte Betreuungszeit entsteht. Die Tagespflege ermöglicht es pflegenden Angehörigen ferner, weiter oder vielleicht auch wieder einer geregelten Arbeit nachzugehen.

Den Gästen der Tagespflege ermöglicht das Angebot, trotz Pflege- und/oder Betreuungsbedürftigkeit den eigenen Wohnsitz zu erhalten und sich nicht durch einen notwendig werdenden Umzug in ein Altenpflegeheim neu orientieren zu müssen. Damit ist die Tagespflege eine Dienstleistung, mit der die Lücke zwischen der häuslichen Versorgung und der Pflege in einem Altenpflegeheim geschlossen wird. Der Umzug in ein Pflegeheim kann auf diese Weise verzögert oder ganz vermieden werden.

Unser Angebot kann eintägig oder an mehreren Tagen genutzt werden. Wir unterstützen Senior*innen auch darin, in ihrer eigenen Wohnung selbstständig zu bleiben – zum Beispiel durch Ergotherapie, Gymnastik, Einkaufstraining und die Organisation von Alltagshilfen.

Unsere Angebote

  • gemeinsame Mahlzeiten: Frühstück, Mittagsessen, Kaffee und Kuchen
  • medizinische pflegerische Versorgung, z.B Hilfe bei der Medikamenteneinnahme, Unterstützung bei der Körperpflege
  • Förderung der geistigen und körperlichen Fähigkeiten, z.B Gedächtnistraining, Gymnastik, Unterstützung bei der Mobilität
  • Förderung der individuellen Fähigkeiten
  • Förderung des Miteinanders durch Gesprächskreise, gemeinsame Feiern, Ausflüge usw.
  • Beschäftigungsangebote: gemeinsames Kochen und Backen, Basteln, Singen, Spielen usw.
  • Teilnahme an Gottesdiensten, aus Wunsch
  • Fußpflege und Friseur im Haus
Exposé herunterladen

Über uns

Um unsere Kund*innen auch teilstationär betreuen und pflegen zu können haben wir 2011 unsere Tagespflege in Rotenburg eröffnet. Unsere Einrichtung bietet Betroffenen eine Vielzahl an Aktivitäten, die eine angenehme und auch unterhaltsame Tagesgestaltung gewährleisten.

Unsere Tagespflege ist ein Angebot für kranke, behinderte und pflegebedürftige Menschen, das die Betreuung während des Tages sichern hilft. Die Gäste unserer Tagespflege erleben einen strukturierten Tag mit Bewegung, geistigem Training und Geselligkeit. Das Angebot der Tagespflege möchte pflegende Angehörige entlasten und Zeit für Erholung und notwendige Besorgungen schaffen, ohne dass dabei Ungewissheit durch nicht gesicherte Betreuungszeit entsteht. Die Tagespflege ermöglicht es pflegenden Angehörigen ferner, weiter oder vielleicht auch wieder einer geregelten Arbeit nachzugehen.

Den Gästen der Tagespflege ermöglicht das Angebot, trotz Pflege- und/oder Betreuungsbedürftigkeit den eigenen Wohnsitz zu erhalten und sich nicht durch einen notwendig werdenden Umzug in ein Altenpflegeheim neu orientieren zu müssen. Damit ist die Tagespflege eine Dienstleistung, mit der die Lücke zwischen der häuslichen Versorgung und der Pflege in einem Altenpflegeheim geschlossen wird. Der Umzug in ein Pflegeheim kann auf diese Weise verzögert oder ganz vermieden werden.

Unser Angebot kann eintägig oder an mehreren Tagen genutzt werden. Wir unterstützen Senior*innen auch darin, in ihrer eigenen Wohnung selbstständig zu bleiben – zum Beispiel durch Ergotherapie, Gymnastik, Einkaufstraining und die Organisation von Alltagshilfen.

Unsere Angebote

  • gemeinsame Mahlzeiten: Frühstück, Mittagsessen, Kaffee und Kuchen
  • medizinische pflegerische Versorgung, z.B Hilfe bei der Medikamenteneinnahme, Unterstützung bei der Körperpflege
  • Förderung der geistigen und körperlichen Fähigkeiten, z.B Gedächtnistraining, Gymnastik, Unterstützung bei der Mobilität
  • Förderung der individuellen Fähigkeiten
  • Förderung des Miteinanders durch Gesprächskreise, gemeinsame Feiern, Ausflüge usw.
  • Beschäftigungsangebote: gemeinsames Kochen und Backen, Basteln, Singen, Spielen usw.
  • Teilnahme an Gottesdiensten, aus Wunsch
  • Fußpflege und Friseur im Haus
Exposé herunterladen
 

Leben, wie ich bin
— in meinem Convivo Park.